• News Artikel / Veranstaltungen (6. August 2020)

    Die Polizei: Freund und Helfer oder Feindbild?

  • News Artikel / Pressespiegel (4. August 2020)

    "Schärfere Gesetze sind ein Zeichen von Hilflosigkeit"

  • News Artikel / Pressespiegel (29. Juli 2020)

    Black Lives Matter - Was kann die US-Anti-Rassismus-Bewegung den Europäern lehren?

  • News Artikel / Pressespiegel (21. Juli 2020)

    ZuRecht – Die Polizei in der offenen Gesellschaft

  • News Artikel / Publikationen (6. Juli 2020)

    Ausgabe 1/2020 des online-Journals eucrim erschienen

Max-Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht

WIR HABEN EINEN NEUEN NAMEN. Nach der Berufung des neuen Direktoriums stellt sich das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht wissenschaftlich neu auf. Das soll auch in einem neuen Namen sichtbar werden: Seit März 2020 heißen wir Max-Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht. In den Abteilungen Strafrecht, Öffentliches Recht und Kriminologie wird rechtsvergleichend, international und interdisziplinär geforscht und gearbeitet. Übergeordnetes Ziel der gemeinsamen Forschung ist es, der - nationalen und internationalen - Kriminalpolitik Lösungswege für die fundamentalen Probleme unserer Zeit aufzuzeigen. Weitere Informationen über die Neuausrichtung finden Sie hier.

Neuerscheinungen

  1. Hörnle, T. (2020). “Schärfere Gesetze sind ein Zeichen von Hilflosigkeit.” Max-Planck-Forschung, 2020(2), 78–79.

  2. Poscher, R. (2020). Resuscitation of a Phantom? On Robert Alexy’s Latest Attempt to Save His Concept of Principle. Ratio Juris, 33(2), 134–149. doi:10.1111/raju.12286

  3. Hoeren, T., Sieber, U., & Holznagel, B. (Eds.). (2020). Handbuch Multimedia-Recht : Rechtsfragen des elektronischen Geschäftsverkehrs. Grundwerk und Ergänzungslieferungen bis 2020 (52nd ed.). München: Verlag C.H. Beck.

  4. Parti, K., & Wößner, G. (2020, July 29). BlackLivesMatter - What can the current US anti-racist movement teach Europe? Freiburg: Max Planck Institute for the Study of Crime, Security and Law.

  5. Coca Vila, I. (2020). La protección de las Haciendas Públicas. In J.-M. Silva Sánchez (Ed.), Lecciones de derecho penal económico y de la empresa (pp. 571–638). Barcelona: Atelier.

  6. Coca Vila, I. (2020). Las Falsedades Documentales. In J.-M. Silva Sánchez (Ed.), Lecciones de derecho penal económico y de la empresa (pp. 221–246). Barcelona: Atelier.

Kommende Veranstaltungen