Publikationen von Michael Kilchling

Beitrag in Sammelwerk (44)

Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2004). Organised Crime Policies in Germany. In C. Fijnaut & L. Paoli (Hrsg.), Organised Crime in Europe. Concepts, Patterns and Policies in the European Union and Beyond (S. 717–762). Dordrecht: Springer. doi:10.1007/978-1-4020-2765-9_26
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2004). Financial Counterterrorism Initiatives in Europe. In C. Fijnaut, J. Wouters, & F. Naert (Hrsg.), Legal Instruments in the Fight Against Terrorism: A Transatlantic Dialogue (S. 203–219). Leiden [et al.]: Nijhoff.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2002). Vergleichende Perspektiven: Grundsätze des Jugendstrafrechts im europäischen Ausland und der Türkei. In H.-J. Albrecht & M. Kilchling (Hrsg.), Jugendstrafrecht in Europa (S. 475–532) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2002). Einführung. In M. Kilchling (Hrsg.), Die Praxis der Gewinnabschöpfung in Europa (S. 1–18) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2002). Deutschland. In M. Kilchling (Hrsg.), Die Praxis der Gewinnabschöpfung in Europa (S. 19–81) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2002). Zusammenfassung und Ertrag. In M. Kilchling (Hrsg.), Die Praxis der Gewinnabschöpfung in Europa (S. 429–451) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2002). Germany. In H.-J. Albrecht, M. Kilchling, & E. Braun (Hrsg.), Criminal Preventive Risk Assessment in the Law-Making Procedure (S. 145–187) Criminological Research Reports from the Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M., & Löschnig-Gspandl, M. (2002). Österreich. In M. Kilchling (Hrsg.), Die Praxis der Gewinnabschöpfung in Europa (S. 83–133) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (2000). Unrechtmäßige Gewinne und ihre Bekämpfung in Deutschland. In V. Militello , J. Arnold, & L. Paoli (Hrsg.), Organisierte Kriminalität als transnationales Phänomen: Erscheinungsformen, Prävention und Repression in Italien, Deutschland und Spanien (S. 241–269) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie. Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (1999). Gewinnabschöpfung als Mittel zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität im europäischen Vergleich. In G. Gehl (Hrsg.), Das Mafiose in unserer Gesellschaft und seine Bekämpfung (S. 157–179) Forum: Politik. Weimar: Dadder.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (1999). Geldwäsche und Gewinnabschöpfung in internationaler Perspektive: Rechtliche und rechtstatsächliche Grundlagen für ein vergleichendes empirisches Forschungsprojekt. In H.-J. Albrecht (Hrsg.), Forschungen zu Kriminalität und Kriminalitätskontrolle am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br. (S. 79–110) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Kriminologische Forschungsberichte. Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.
Beitrag in Sammelwerk
Kilchling, M. (1998). Evaluation of Anti-Money-Laundering and Asset Confiscation Legislation in Europe. In H.-J. Albrecht & H. Kury (Hrsg.), Research on crime and criminal justice at the Max Planck Institute: Summaries (S. 71–76) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Kriminologische Forschungsberichte. Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

Sammelwerk (7)

Sammelwerk
Haverkamp, R., Kilchling, M., Kinzig, J., Oberwittler, D., & Wössner, G. (Hrsg.). (2021). Unterwegs in Kriminologie und Strafrecht – Exploring the World of Crime and Criminology: Festschrift für Hans-Jörg Albrecht zum 70. Geburtstag (Bd. 25) Kriminologische und sanktionenrechtliche Forschungen. Berlin: Duncker & Humblot. doi:10.3790/978-3-428-58251-8
Sammelwerk
Getoš Kalac, A.-M., Albrecht, H.-J., & Kilchling, M. (Hrsg.). (2014). Mapping the Criminological Landscape of the Balkans: A Survey on Criminology and Crime with an Expedition into the Criminal Landscape of the Balkans (Bd. BC 1) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Publications of the Max Planck Partner Group for Balkan Criminology. Berlin: Duncker & Humblot.
Sammelwerk
Erez, E., Kilchling, M., & Wemmers, J.-A. M. (Hrsg.). (2011). Therapeutic Jurisprudence and Victim Participation in Justice: International Perspectives. Durham: Carolina Academic Press.
Sammelwerk
Albrecht, H.-J., & Kilchling, M. (Hrsg.). (2002). Jugendstrafrecht in Europa: Begleitband zu Gutachten D für den 64. Deutschen Juristentag 2002 in Berlin (Bd. K 100) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Sammelwerk
Albrecht, H.-J., Kilchling, M., & Braun, E. (Hrsg.). (2002). Criminal Preventive Risk Assessment in the Law-Making Procedure (Bd. K 102) Criminological Research Reports from the Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Sammelwerk
Kilchling, M. (Hrsg.). (2002). Die Praxis der Gewinnabschöpfung in Europa: Eine vergleichende Evaluationsstudie zur Gewinnabschöpfung in Fällen von Geldwäsche und anderen Formen Organisierter Kriminalität (Bd. K 99) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.
Sammelwerk
Kilchling, M., & Kaiser, G. (Hrsg.). (1997). Möglichkeiten der Gewinnabschöpfung zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität: Bestandsaufnahme und Perspektiven im internationalen Vergleich (Bd. K 61) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

Editorial (1)

Editorial
Bollhöfer, E., & Kilchling, M. (2018). Vorwort. Wirtschaftsspionage, Konkurrenzausspähung: "Jedes dritte Unternehmen ist betroffen. Schützen Sie Ihr Know-how!". Max-Planck-Institut für ausländisches und internationaes Strafrecht.
Zur Redakteursansicht