Publikationen von Albin Eser

Buch (48)

281.
Buch
Auer, A., Eser, A., & Menzel, H. (1977). Zwischen Heilauftrag und Sterbehilfe: zum Behandlungsabbruch aus ethischer, medizinischer und rechtlicher Sicht. Köln: Heymanns.
282.
Buch
Eser, A. (1976). Juristischer Studienkurs Strafrecht II. Schwerpunkte: Fahrlässigkeit - Unterlassung - Versuch - Teilnahme (2. Aufl.). München: C.H. Beck.
283.
Buch
Eser, A. (1976). Juristischer Studienkurs Strafrecht IV: Schwerpunkt Vermögensdelikte (2. Aufl.). München: C.H. Beck.
284.
Buch
Eser, A., & Burkhardt, B. (1976). Juristischer Studienkurs Strafrecht I. Schwerpunkt: Allgemeine Verbrechenselemente (2. Aufl.). München: C. H. Beck.
285.
Buch
Eser, A. (1974). Juristischer Studienkurs Strafrecht IV: Schwerpunkt Vermögensdelikte (1. Aufl.). München: C.H. Beck.
286.
Buch
Eser, A. (1971). Juristischer Studienkurs Strafrecht II. Schwerpunkte: Fahrlässigkeit - Unterlassung - Versuch - Teilnahme (1. Aufl.). Frankfurt: Athenäum.
287.
Buch
Eser, A., & Burkhardt, B. (1971). Juristischer Studienkurs Strafrecht I. Schwerpunkt: Allgemeine Verbrechenselemente (1. Aufl.). Frankfurt: Athenäum.
288.
Buch
Eser, A. (1970). Die strafrechtlichen Sanktionen gegen das Eigentum: Dogmatische und rechtspolitische Untersuchungen über Einziehung, Unbrauchbarmachung und Gewinnverfall. Tübingen: J.C.B. Mohr (Paul Siebeck).
289.
Buch
Eser, A. (1969). Die strafrechtlichen Sanktionen gegen das Eigentum: Dogmatische und rechtspolitische Untersuchungen über Einziehung, Unbrauchbarmachung und Gewinnverfall. Bad Homburg: Gehlen.

Konferenzband (7)

290.
Konferenzband
Eser, A., Arnold, J., & Trappe, J. (Hrsg.). (2005). Strafrechtsentwicklung in Osteuropa: Zwischen Bewältigung und neuen Herausforderungen (Bd. S 103) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Strafrechtliche Forschungsberichte. Proceedings gehalten auf der Strafrecht in Osteuropa: Zwischen bewältigten und neuen Herausforderungen, Berlin: Duncker & Humblot.
291.
Konferenzband
Eser, A., & Rabenstein, C. (Hrsg.). (2004). Strafjustiz im Spannungsfeld von Effizienz und Fairness: Criminal Justice between Crime Control and Due Process Konvergente und divergente Entwicklungen im Strafprozessrecht: Convergence and Divergence in Criminal Procedure Systems (Bd. S 101) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Strafrechtliche Forschungsberichte. Proceedings gehalten auf der Strafjustiz im Spannungsfeld von Fairness und Effizienz - Konvergente und divergente Entwicklungen im Strafprozessrecht | Criminal Justice between Due Process and Crime Control - Convergence and Divergence in Criminal Procedure System, Berlin: Duncker & Humblot.
292.
Konferenzband
Eser, A., Kaiser, G., & Weigend, E. (Hrsg.). (1993). Von totalitärem zu rechtsstaatlichem Strafrecht: kriminalpolitische Reformtendenzen im Strafrecht osteuropäischer Länder; internationales Symposium in Buchenbach bei Freiburg im Breisgau vom 27. – 31. Mai 1992 (Bd. S 42) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Proceedings gehalten auf der Von totalitärem zu rechtsstaatlichem Strafrecht – kriminalpolitische Reformtendenzen im Strafrecht osteuropäischer Länder, Freiburg i. Br.: Max-Planck-Inst. für Ausländisches und Internat. Strafrecht.
293.
Konferenzband
Eser, A., & Kaiser, G. (Hrsg.). (1992). Fünftes deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie: Strafrechtsreform in der UdSSR und in Deutschland – Problemschwerpunkte des strafprozessualen Vorverfahrens – Schadenswiedergutmachung – Wirtschaftskriminalität. Baden-Baden: Nomos.
294.
Konferenzband
Eser, A., & Kaiser, G. (Hrsg.). (1989). Viertes deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie: Kriminalisierung, Strafrechtliches Verbot, Rechtsbewußtsein, Öffentlichkeit des Strafverfahrens. Baden-Baden: Nomos.
295.
Konferenzband
Jescheck, H.-H., Eser, A., & Kaiser, G. (Hrsg.). (1987). Drittes deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie: Rechtfertigung und Entschuldigung, Umweltstrafrecht, Jugendkriminalität. Baden-Baden: Nomos.
296.
Konferenzband
Jescheck, H.-H., Eser, A., & Kaiser, G. (Hrsg.). (1985). Zweites deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie. Baden-Baden: Nomos.

Konferenzbeitrag (23)

297.
Konferenzbeitrag
Eser, A. (2017). Tötungsdelikte im Wandel des deutschen Strafrechts: zwischen "Heiligkeit" und "Qualität" des Lebens. In M. A. Zöller, A. Sinn, & R. Esser (Hrsg.), Lebensschutz im Strafrecht. 4. Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum Berlin 2014 (S. 57–80). Hamburg: Verlag Dr. Kovač.
298.
Konferenzbeitrag
Eser, A. (2016). Gemeinsames Wirken mit Günther Kaiser am Max-Planck-Institut. In H.-J. Albrecht (Hrsg.), & , Kriminalität, Kriminalitätskontrolle, Strafvollzug und Menschenrechte. Internationales Kolloquium zum Gedenken an Professor Dr. Günther Kaiser vom 23. Januar 2009. Herausgegeben zum 50-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg, am 1. Juli 2016 (S. 11–14) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie. Berlin: Duncker & Humblot.
299.
Konferenzbeitrag
Eser, A. (2016). Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht: Annäherung an und Begegnungen mit Hans-Heinrich Jescheck. In U. Sieber (Hrsg.), & , Strafrecht in einer globalen Welt. Internationales Kolloquium zum Gedenken an Professor Dr. Hans-Heinrich Jescheck vom 7. bis 8. Januar 2011. Herausgegeben zum 50-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg, am 1. Juli 2016 (S. 33–40) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie. Berlin: Duncker & Humblot.
300.
Konferenzbeitrag
Eser, A. (2015). Justice for the totalitarian crimes – why haven’t we done enough? In Platform of European Memory and Conscience (Hrsg.), Proceedings of the International Conference “Legacy of Totalitarism Today” (S. 100–104). Prague.
Zur Redakteursansicht