Publications of Dominik Gerstner

Contribution to a Collected edition (7)

21.
Contribution to a Collected edition
Oberwittler, D., & Gerstner, D. (2021). Eine sozialräumliche Perspektive auf den Kriminalitätsrückgang: Die Entwicklung der Jugenddelinquenz in Köln nach den MPI-Schulbefragungen 1999 und 2011. In R. Haverkamp, M. Kilchling, J. Kinzig, D. Oberwittler, & G. Wössner (Eds.), Unterwegs in Kriminologie und Strafrecht - Exploring the World of Crime and Criminology: Festschrift für Hans-Jörg Albrecht zum 70. Geburtstag (pp. 993–1012) Kriminologische und sanktionenrechtliche Forschungen. doi:10.3790/978-3-428-58251-8
22.
Contribution to a Collected edition
Gerstner, D. (2019). Predictive Policing. Theorie, Anwendung und Erkenntnisse am Beispiel des Wohnungseinbruchdiebstahls. In S. Ellebrecht, S. Kaufmann, & P. Zoche (Eds.), (Un-)Sicherheiten im Wandel – Gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit (pp. 163–184) Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung. Berlin: Lit-Verlag.
23.
Contribution to a Collected edition
Gerstner, D. (2018). Using Predictive Policing to Prevent Residential Burglary: Findings from the Pilot Project P4 in Baden-Württemberg, Germany. In CEPOL (Ed.), European Law Enforcement Research Bulletin – Special Conference Edition Nr. 4 (pp. 1–11). Luxembourg: European Union Agency for Law Enforcement Training (CEPOL).
24.
Contribution to a Collected edition
Gerstner, D. (2017). Die "Coolen" von der Schule: Ein netzwerkanalytischer Blick auf die Delinquenz von Jugendlichen im Schulkontext. In T. Bartsch, M. Brandenstein, V. Grundies, D. Hermann, J. Puschke, & M. Rau (Eds.), 50 Jahre Südwestdeutsche und Schweizerische Kriminologische Kolloquien (pp. 279–295) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht: Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.
25.
Contribution to a Collected edition
Oberwittler, D., & Gerstner, D. (2016). Kriminalitätsfurcht in großstädtischen Wohngebieten: wie sozialräumliche Bedingungen die Unsicherheitswahrnehmungen beeinflussen. In P. Zoche, S. Kaufmann, & H. Arnold (Eds.), Grenzenlose Sicherheit? Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung (pp. 95–116) Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung. Berlin: Lit-Verlag.
26.
Contribution to a Collected edition
Oberwittler, D., & Gerstner, D. (2015). Die Modellierung von Interaktionseffekten in Erklärungsmodellen selbstberichteter Delinquenz: Ein empirischer Vergleich von linearer OLS-Regression und negativer Binomialregression anhand der Wechselwirkungen von Risikoorientierung und Scham. In S. Eifler & D. Pollich (Eds.), Empirische Forschung über Kriminalität: Methodologische und methodische Grundlagen (pp. 275–301) Kriminalität und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-531-18994-9_11
Go to Editor View