Neuerscheinungen

20 Ergebnisse
  1. Vojta, F. (2020). Rezension zu: Stern, Jessica: My War Criminal. Personal Encounters with an Architect of Genocide. New York : Ecco Press, 2020. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform. C. Heymanns. doi:10.1515/mks-2020-2036

  2. Vogel, B. (2020). Strafbarkeit der Geldwäsche als Firewall der legalen Wirtschaft : Plädoyer für eine grundlegende Reform des § 261 StGB. Zeitschrift für Rechtspolitik, (4), 111–114.

  3. Kilchling, M. (2020). Wo bleibt das Opfer? In R. Dettmer-Finke, T. Hauser, & B. Schilling (Eds.), Strafraum: Absitzen in Freiburg (pp. 90–92). Freiburg: Herder.

  4. Donker, T., Van Klaveren, C., Cornelisz, I., Kok, R. N., & Van Gelder, J.-L. (2020). Analysis of Usage Data from a Self-Guided App-Based Virtual Reality Cognitive Behavior Therapy for Acrophobia : A Randomized Controlled Trial. Journal of Clinical Medicine, 9(6). doi:10.3390/jcm9061614

  5. Parti, K., & Wößner, G. (2020, May 27). Quarantine without protection : Intimate partner violence amid COVID-19 and how authoritarianism makes it worse. München: Max-Planck-Gesellschaft.

  6. Parti, K., & Wößner, G. (2020, May 27). Schutzlos in der Quarantäne : Gewalt in Partnerschaften in Zeiten von Covid-19 und wie autoritäre Staatsführung sie verschlimmert. München: Max-Planck-Gesellschaft.

  7. Tellenbach, S. (2020). Richter und Gerichtsbarkeit im Strafprozess der Islamischen Republik Iran. In T. Hörnle, C. Möllers, & G. Wagner (Eds.), Gerichte und ihre Äquivalente (pp. 161–181) Recht im Kontext. Baden-Baden: Nomos.

  8. Arnold, J. (2020). Bericht über ein besonderes strafrechtliches Schwerpunktseminar an der Universität Münster: „Der NSU-Strafprozess“. Zeitschrift für das Juristische Studium, 13(3), 298–300.

  9. Hörnle, T. (2020). Das Ideal des Bürgerstrafrechts vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Fragmentierung. In J. C. Bublitz, J. Bung, A. Grünewald, D. Magnus, H. Putzke, & J. Scheinfeld (Eds.), Recht - Philosophie - Literatur : Festschrift für Reinhard Merkel zum 70. Geburtstag (Vol. Teilband 1, pp. 511–528). Berlin: Duncker & Humblot.

  10. Eser, A. (2020). Tödliche “Kollateralschäden” durch militärische Aktionen : zu deutscher Mitverantwortung für ausländische Drohneneinsätze. In J. C. Bublitz, J. Bung, A. Grünewald, D. Magnus, H. Putzke, & J. Scheinfeld (Eds.), Recht - Philosophie - Literatur : Festschrift für Reinhard Merkel zum 70. Geburtstag (Vol. Teilband 2, pp. 1409–1432). Berlin: Duncker & Humblot.

  11. Hörnle, T. (2020). Kommentar zum Referat von Carl-Friedrich Stuckenberg : Internationalisierung und Strafrecht. In E. Hoven & M. Kubiciel (Eds.), Zukunftsperspektiven des Strafrechts : Symposium zum 70. Geburtstag von Thomas Weigend (pp. 243–252) Beiträge zum Strafrecht. Baden-Baden: Nomos.

  12. Albrecht, H.-J. (2020). Kindheit und Strafrecht. In I. Richter, L. Krappmann, & F. Wapler (Eds.), Kinderrechte. Handbuch des deutschen und internationalen Kinder- und Jugendrechts (pp. 405–441). Baden-Baden: Nomos. doi:10.5771/9783845296005-405

  13. Poscher, R. (2020, June 29). „Man muss um die liberale Kultur in der Polizei kämpfen“. München: Max-Planck-Gesellschaft.

  14. Wößner, G., & Hefner, F. (2020). Criminal Recidivism after Imprisonment Among Sex Offenders and Violent Offenders : A Comparison between Self-reported and Officially Recorded Reoffending Behavior. Criminology - The Online Journal, (2), 264–282. doi:10.18716/ojs/krimoj/2020.2.10

  15. Hörnle, T. (2020, June 30). Dilemas en la distribución de aparatos de ventilación [span. Übersetzung von: Dilemmata bei der Zuteilung von Beatmungsgeräten]. Santiago, Chile: The Clinic.

  16. Grundies, V. (2020). Die Strafaussetzung – Eine empirische Betrachtung. Deutsche Richterzeitung, (7/8), 260–263.

  17. Poscher, R. (2020, July 9). “A liberal culture within the police force is something worth fighting for.” München: Max-Planck-Gesellschaft.