Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

Veröffentlichungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

5010 Ergebnisse
  1. Hermanns, J. (1983). Sozialisationsbiographie und jugendrichterliche Entscheidungspraxis : eine empirische Untersuchung zur Sanktionsauswahl, Strafbemessung und -aussetzung bei jugendlichen und heranwachsenden Untersuchungshäftlingen (Vol. K 17) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  2. Dünkel, F., & Spieß, G. (Eds.). (1983). Alternativen zur Freiheitsstrafe : Strafaussetzung zur Bewährung und Bewährungshilfe im internationalen Vergleich (Vol. K 14) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  3. Jescheck, H.-H., & Kaiser, G. (Eds.). (1983). Erstes deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie. Baden-Baden: Nomos.

  4. Albrecht, H.-J. (1983). Gleichmäßigkeit und Ungleichmäßigkeit in der Strafzumessung. In H.-J. Kerner, H. Kury, & K. Sessar (Eds.), Deutsche Forschungen zur Kriminalität und Kriminalitätskontrolle (Vol. 2, pp. 1297–1332). Köln et al.

  5. Albrecht, H.-J. (1983). Strafrecht und Strafaussetzung zur Bewährung in der Volksrepublik China. In F. Dünkel & G. Spieß (Eds.), Alternativen zur Freiheitsstrafe – Strafaussetzung zur Bewährung und Bewährungshilfe im internationalen Vergleich (pp. 332–352) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht . Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  6. Albrecht, H.-J. (1983). Die Bewährungshilfe im Strafrecht der DDR. Bewährungshilfe, 30, 283–291.

  7. Albrecht, H.-J. (1983). Probleme der Implementierung des Umweltstrafrechts. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 66, 278–294.

  8. Dünkel, F., & Rosner, A. (1982). Die Entwicklung des Strafvollzugs in der Bundesrepublik Deutschland seit 1970 : Materialien und Analysen (2., erg. u. überarb. Aufl., Vol. K 7) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  9. Otto, H.-J. (1982). Generalprävention und externe Verhaltenskontrolle : Wandel vom soziologischen zum ökonomischen Paradigma in der nordamerikanischen Kriminologie ? (Vol. K 8) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  10. Albrecht, H.-J. (1982). Legalbewährung bei zu Geldstrafe und Freiheitsstrafe Verurteilten (Vol. K 9) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  11. Meier-Beck, P. (1982). Die Entscheidung über Ausgang und Urlaub aus der Haft : eine rechtsdogmatische Analyse anhand der Rechtsprechung der Vollzugsgerichte und der Entscheidungspraxis einer Justizvollzugsanstalt (Vol. K 10) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  12. Albrecht, H.-J. (1982). The Fine in the German Penal Sanctioning System. In Criminological Research Unit (Ed.), Research in Criminal Justice – Stock-taking of Criminological Research at the Max Planck Institute for Foreign and International Penal Law after a Decade (pp. 225–245) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  13. Albrecht, H.-J. (1982). Criminal Law and General Prevention. In Criminological Research Unit (Ed.), Research in Criminal Justice – Stock-taking of Criminological Research at the Max Planck Institute for Foreign and International Penal Law after a Decade (pp. 286–307) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  14. Dünkel, F., & Rosner, A. (1981). Die Entwicklung des Strafvollzugs in der Bundesrepublik Deutschland seit 1970 : Materialien und Analysen (Vol. K 7) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  15. Berckhauer, F. (1981). Die Strafverfolgung bei schweren Wirtschaftsdelikten : Bericht über eine Aktenuntersuchung (Vol. K 4) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  16. Sessar, K. (1981). Rechtliche und soziale Prozesse einer Definition der Tötungskriminalität (Vol. K 3) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  17. Fenn, R. (1981). Kriminalprognose bei jungen Straffälligen : Probleme der kriminologischen Prognoseforschung nebst einer Untersuchung zur Prognosestellung von Jugendrichtern und Jugendstaatsanwälten (Vol. K 5) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  18. Albrecht, H.-J., Dünkel, F., & Spieß, G. (1981). Empirische Sanktionsforschung und die Begründbarkeit von Kriminalpolitik. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 64, 310–326.