Veröffentlichungen der Wissenschaftler*innen

4668 Ergebnisse
  1. Hörnle, T. (2020). Der niederländische Hoge Raad und das BVerfG zu Fragen der Sterbehilfe: Die Abgrenzung von Selbstbestimmung und Fremdbestimmung im Einzelfall und als Leitlinie für die Rechtspolitik. JuristenZeitung, 75(18), 872–879. doi:10.1628/jz-2020-0302

  2. Hörnle, T. (2020). Das „Reformpaket zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder“. Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik, 15, 440–448.

  3. Schwarzenbach, A. (2020). Youth-Police Relations in Multi-Ethnic Cities : A study of police encounters and attitudes toward the police in Germany and France (Vol. K 185) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  4. Hörnle, T. (2020). Strafzumessung in US-amerikanischen Gerichtsbarkeiten. Ein Kommentar aus deutscher Sicht. In K. Ambos (Ed.), Strafzumessung – Angloamerikanische und deutsche Einblicke. Sentencing – Anglo-American and German Insights (Vol. 38, pp. 141–150) Göttinger Studien zu den Kriminalwissenschaften/Göttingen Studies in Criminal Law and Criminal Justice. Göttingen: Göttingen University Press. doi:10.17875/gup2020-1330

  5. Poscher, R. (2020, September 16). “É preciso lutar por uma cultura liberal na Polícia”: Interview. (L. Martins, Trans.)Justificando.

  6. Kilchling, M. (2020). Bausteine für einen verbesserten Opferschutz jenseits des Strafprozessrechts. In B. Börner, H. Holtermann, B.-D. Meier, & S. Schaede (Eds.), Opferrechte im Strafverfahren auf dem Prüfstand (pp. 227–245) Loccumer Protokolle. Rehburg-Loccum: Ev. Akademie Loccum.

  7. Gless, S., & Wahl, T. (2020). Die Schweiz und das Europäische Strafrecht. Swiss Review of International and European Law, 30(4), 562–575.

  8. Vogel, B., & Rigoni, C. (2020, September 9). Neue Ideen für den Kampf gegen Geldwäsche. Frankfurter Allgemeine Zeitung.

  9. Vojta, F. (2020). Imprisonment for International Crimes : An Interdisciplinary Analysis of the ICTY Sentence Enforcement Practice (Vol. BC 5) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Publications of the Max Planck Partner Group for Balkan Criminology. Berlin: Duncker & Humblot. doi:10.30709/978-3-86113-280-6

  10. Gerstner, D. (2020). Predictive Policing – eine Evaluationsstudie zu vorhersagebasierter Polizeiarbeit Jahrbuch 2019 der Max-Planck-Gesellschaft.

  11. Schwarzenbach, A., Tankebe, J., & Oberwittler, D. (2020). In Their Own Hands: Young People and Self-Justice Retaliation in Germany. Crime & Delinquency. doi:10.1177/0011128720948032

  12. Cornet, L. J. M., & Van Gelder, J.-L. (2020). Virtual Reality : Een veelbelovende tool voor risicotaxatie, gedragsinterventie en re-integratie. Sancties : Tijdschrift over straffen en maatregelen in het strafrecht, (4), 261–267.

  13. Hörnle, T. (submitted). Kommentierung der §§ 183, 183a, 184, 184a, 184b, 184c, 184d, 184e, 184f, 184g, 184h. In V. Erb & J. Schäfer (Eds.), Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch (4. Aufl., Vol. 3, pp. 1634–1755). München: Beck.

  14. Vogel, B. (2020, August 24). Warum die Reform des Geldwäsche­paragraphen ihr Ziel verfehlt. Berlin: Verfassungsblog.

  15. Albrecht, H.-J. (2020). Data, Data Banks and Security. European Journal for Security Research, 5(1), 5–23. doi:10.1007/s41125-019-00062-9

  16. Burke, D. (submitted). Schutz kartellrechtlicher Kronzeugen vor strafrechtlicher Sanktion : eine Untersuchung zu Notwendigkeit und Gestaltung einer Kronzeugenregelung im deutschen Kartellstrafrecht (Vol. S 170) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  17. Hörnle, T. (2020). “Schärfere Gesetze sind ein Zeichen von Hilflosigkeit.” Max-Planck-Forschung, 2020(2), 78–79.