Strafrechtliche Forschungsberichte

Die Unterreihe Strafrechtliche Forschungsberichte erscheint als Veröffentlichungsforum der strafrechtlichen Abteilung und wird von Ulrich Sieber herausgegeben. Sie führt die 1985 von Albin Eser begründete Reihe Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht fort. Bücher, die nicht mehr lieferbar sind, können als kostenloser Download zur Verfügung gestellt werden.

492 Ergebnisse
Als Liste anzeigen Als Kacheln anzeigen
  1. Jarvers, K. (2018). National characteristics, fundamental principles, and history of criminal law in Italy. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 1.5: Introduction to National Systems (Vol. S 128.1.5, pp. 83–190) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  2. Rinceanu, J. (2018). National characteristics, fundamental principles, and history of criminal law in Romania. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 1.5: Introduction to National Systems (Vol. S 128.1.5, pp. 191–278) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  3. Sieber, U., Mitsilegas, V., Mylonopoulos, C., Billis, E., & Knust, N. (Eds.). (2018). Alternative systems of crime control (Vol. S 161) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot. doi:10.30709/978-3-86113-786-3

  4. Sieber, U., Jarvers, K., & Silverman, E. (Eds.). (2018). National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 1.5: Introduction to National Systems (Vol. S 128.1.5) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  5. Vetter, M. (2018). Verteidigerkonsultation im Ermittlungsverfahren – Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum deutschen und englischen Strafverfahrensrecht im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention (Vol. S 160) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot. doi:10.30709/978-3-86113-787-0

  6. Zong, Y. (2018). Beweisverwertungsverbote im Strafverfahren : rechtsvergleichende Untersuchung zum deutschen, US-amerikanischen und chinesischen Recht (Vol. S 164) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot. doi:10.30709/978-3-86113-779-5

  7. Tellenbach, S. (2017). Subjective side of the offense in Turkey. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 3.2: Defining criminal conduct (pp. 341–353) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  8. Billis, E. (2017). Subjective side of the offence in Greece. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 3.2: Defining criminal conduct (pp. 286–307) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  9. Billis, E. (2017). The criminal offence – definitions and internal structure in Greece. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 3.2: Defining criminal conduct (pp. 38–49) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  10. Tellenbach, S. (2017). Principle of legality (nullum crimen sine lege) in Turkey. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 2.2: General limitations on the application of criminal law (pp. 94–106) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  11. Billis, E. (2017). Objective side of the offence in Greece. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 3.2: Defining criminal conduct (pp. 152–173) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  12. Tellenbach, S. (2017). The criminal offense – definitions and internal structure in Turkey. In U. Sieber, K. Jarvers, & E. Silverman (Eds.), National Criminal Law in a Comparative Legal Context : Volume 3.2: Defining criminal conduct (pp. 73–83) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.