Strafrechtliche Forschungsberichte

Die Unterreihe Strafrechtliche Forschungsberichte erscheint als Veröffentlichungsforum der strafrechtlichen Abteilung und wird von Ulrich Sieber herausgegeben. Sie führt die 1985 von Albin Eser begründete Reihe Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht fort. Bücher, die nicht mehr lieferbar sind, können als kostenloser Download zur Verfügung gestellt werden.

214 Ergebnisse
Als Liste anzeigen Als Kacheln anzeigen
  1. Waling, C. (1991). Das niederländische Umweltstrafrecht : eine Untersuchung zu den dogmatischen Grundlagen und zur praktischen Anwendung (Vol. S 28) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  2. Schuhmann, R. (1991). Umweltschutz durch Strafrecht in Schwarzafrika : eine vergleichende Untersuchung anhand einer Fallstudie für Kenia (Vol. S 24) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  3. Eser, A., & Koch, H.-G. (Eds.). (1991). Materialien zur Sterbehilfe : eine internationale Dokumentation (Vol. S 25) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  4. Walther, S. (1991). Eigenverantwortlichkeit und strafrechtliche Zurechnung : zur Abgrenzung der Verantwortungsbereiche von Täter und “Opfer” bei riskantem Zusammenwirken (Vol. S 23) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  5. Kaib, B. (1991). Betäubungsmittelstrafrecht in Malaysia und Singapur (Vol. S 27) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  6. Eser, A. (Ed.). (1991). Deutsch-italienisch-portugiesisch-spanisches Strafrechtskolloquium 1990 (Vol. S 26) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  7. Huber, B. (Ed.). (1991). Observations on the development of criminal law in Europe between 1986 and 1988 : supplement to Strafrechtsentwicklung in Europa, 3 (Vol. S 20.3) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  8. Eser, A., Kaiser, G., & Madlener, K. (Eds.). (1992). Neue Wege der Wiedergutmachung im Strafrecht (2., unveränderte Aufl., Vol. S 18) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  9. Eser, A., & Lagodny, O. (Eds.). (1992). Principles and Procedures for a New Transnational Criminal Law : documentation of an international workshop in Freiburg, May 1991 (Vol. S 33) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  10. Lee, Y.-S. (1992). Entschuldigungsgründe im deutschen und koreanischen Strafrecht (Vol. S 32) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  11. Hünerfeld, P. (Ed.). (1992). Zeugenschutz durch Verkürzung oder Vorenthaltung von Angaben zur Person des Zeugen : ein rechtsvergleichendes Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz (Vol. S 35) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  12. Reeg, A. R. (1992). Die Bekämpfung der organisierten Betäubungsmittelkriminalität im spanischen Strafrecht (Vol. S 31) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.