La République injuriée  – Vortrag auf vsl. Mai 2020 verschoben © privat

Vortrag von Prof. Dr. Olivier Beaud (Professeur de droit public à l'université Paris II, Panthéon-Assas) am 11.12.2019 um 18 Uhr c.t. im Haus zur Lieben Hand, Großer Saal, Löwenstr. 16, Freiburg.


Leider musste der Vortrag wegen des Streiks in Frankreich verschoben werden. Der Nachholtermin wird voraussichtlich im Mai 2020 sein und zeitnah bekannt gegeben werden.

Frei­bur­ger Vor­trä­ge zur Staats­wis­sen­schaft und Rechts­phi­lo­so­phie.
Ei­ne Ko­ope­ra­ti­on des In­sti­tuts für Staats­wis­sen­schaft und Rechts­phi­lo­so­phie der Al­bert-Lud­wigs-Uni­ver­si­tät Frei­burg und des Max-Planck-In­sti­tuts für aus­län­di­sches und in­ter­na­tio­na­les Straf­recht.


Der Vor­trag fin­det in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Col­lo­qui­um po­li­ti­cum und dem Frank­reich-Zen­trum der Al­bert-Lud­wigs-Uni­ver­si­tät Frei­burg statt.
Vor­trags­spra­che: fran­zö­sisch; die Dis­kus­si­on ist auch in deut­scher Spra­che.

Webseite (Universität Freiburg)

Ab­stract (in französischer Sprache)